Klettergärten


in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach im Zillertal


Klettergarten Gschöss, Penken/Mayrhofen


Fakten zum Klettergarten:

  • Zielgruppe: Einsteiger bis Fortgeschrittene
  • Schwierigkeitsgrad von 4-8
  • Routen: 25
  • Dauer: 2 Stunden
  • Seillänge: bis zu 30 m
  • Zustieg: ca. 10 Minuten zu Fuß, zuerst von der Bergstation Penkenbahn Richtung Gschösswandhaus, von dort zur Stütze II und außerhalb des Weidezauns auf kleinem Pfad zu den Sektoren I und II. Zu Sektor III mittels Abseilhaken 20 m rechts der Stütze abseilen.
  • Zeitraum: Mai bis Oktober

 

Klettergarten Knorren, Penken/Mayrhofen


Fakten zum Klettergarten:

  • Zielgruppe:Einsteiger bis Fortgeschrittene
  • Schwierigkeitsgrad: von 4 - 8
  • Routen & Routenlänge: 21 Routen, 10 - 30 m Länge
  • Zustieg: Von der Bergstation Penkenbahn weiter mit der Kombibahn Penken, von dort zu Fuß auf der Schotterstraße in Richtung Penkenjoch, vor der Bergstation 6 SB Knorren nach rechts abbiegen.
  • Zeitraum: Mai bis Oktober 

Das Klettergebiet ist als alpiner Klettergarten einzustufen. Vorwiegend klettert man an dolomitähnlichem Fels. Ein Helm ist auf jeden Fall dringend anzuraten. Es wurden sogar spezielle Kinderrouten eingerichtet, bei denen die Anzahl der Haken hoch ist. Das Klettergebiet ist damit auch sehr familienfreundlich. Der Klettergarten ist in die Gebiete Knorren Sonderlinge, Knorren Südwand, Knorren Ostwand und Knorrennadel Süd-/Ostwand unterteilt.

Klettergarten Himmelsleiter, Mayrhofen


Fakten zum Klettergarten:

  • Zielgruppe: Einsteiger bis Profis
  • Schwierigkeitsgrad: von 3+ bis 7+
  • Routen: 12
  • Routenlänge: 10 - 30 m
  • Absicherung: Klebehaken als Zwischensicherung, Ketten mit Abseilkarabiner auf allen Standplätzen
  • Zustieg: Wenige Schritte nördlich des Gasthofs Zillertal befindet sich eine Infotafel. Ab dieser geht es den Waldweg hinauf, vorbei am Einstieg des Huterlaner Klettersteigs und vorbei an der Abzweigung zum Zimmereben Klettersteig, immer am Steig bleibend direkt zum Wandfuß. Gehzeit: ca. 15 Minuten
  • Zeitraum: Mai bis Oktober

Der Klettergarten Himmelsleiter bietet mit seinen zwölf verschiedenen Routen sowohl für Einsteiger als auch für Profis die passenden Herausforderungen. Auf dem Weg Richtung Klettergarten, der direkt an einem Wandfuß entlang des Wanderweges Huterlaner liegt, passiert man auch die Einstiege zu den Klettersteigen "Huterlaner" und "Zimmereben".


loading

Ihre Anfrage wird bearbeitet.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Merkliste

Einkaufswagen